Rules

Rules
Letztes Update: 07.01.2023
REGISTRIERUNG
Regel 01
Registrierung und Roleplay auf Wicked Games ist erst ab 18 Jahren erlaubt. Zuwiderhandlung wird mit Löschung und Verweis geahndet.

Regel 02
Mindestalter der Faceclaims beträgt 18 Jahre (westliches Alter). Ist das Alter nicht eindeutig bekannt oder die Volljährigkeit nicht bestätigt, dann ist das Faceclaim nicht zugelassen.

Regel 03
Erlaubte Faceclaims sind Musiker, Schauspieler, Models, Influencer und anderweitige Personen öffentlichen Interesses aus der Entertainment-Industrie, hauptsächlich aus Südkorea, aber auch Japan, China, Taiwan, Vietnam, Indonesien, Thailand und den Philippinen. Sie müssen gebürtig aus diesen Orten stammen, oder stark involviert im Entertainment-Bereich dieser Orte sein.

Regel 04
Der Accountname darf kein benutzerdefinierter Username sein. Der Accountname muss Künstlername, Vorname oder ganzer Name des Faceclaims sein. Er darf auch keinen Punkt am Ende des Namens haben. Erlaubt ist ein Punkt nur, wenn der Name bereits durch einen anderen, gleichnamigen Faceclaim vergeben ist.

Regel 05
Angaben wie Bilder, Name, Alter und “Selection-Zugehörigkeit” des Faceclaims müssen der Wahrheit entsprechen und dem Faceclaim zugehörig sein. Selection-Zugehörigkeit bezieht sich auf die Kategorien, in welchen man das Faceclaim einteilen könnte. Siehe “Selection” für mehr.

Regel 06
Jedes Faceclaim ist nur einmal vertreten. Mehrfachbelegung von Faceclaims ist verboten und hat eine Löschung zur Folge. Vor Erstellung muss also unter “Selection” geprüft werden, ob das Faceclaim bereits auf der Seite vertreten ist.

Regel 07
Vor Erstellung muss auch geprüft werden, ob das Faceclaim nicht schon reserviert ist. Auch das sieht man unter “Selection” ein. Ist der Reservierungszeitraum eines Faceclaims noch aktiv, dann darf das Faceclaim nicht erstellt werden.

Regel 08
Faceclaims können beim Selection-Admin reserviert werden. Eine aufgegebene Reservierung wird in der Selection-Übersicht eingetragen und dessen Dauer beträgt 1 Woche. Pro User sind maximal 2 Reservierungen alle 2 Monate erlaubt.

Regel 09
Es kann vorkommen, dass eine fremde Reservierung nicht rechtzeitig vom Selection-Admin eingetragen wurde und man somit ein Faceclaim, von dessen Reservierung man nicht wissen konnte, erstellt. Ist das der Fall, so kommt der Selection-Admin auf euch zu und man kann sich umbenennen und das Faceclaim wechseln lassen, sofern man sich nicht lieber löschen möchte.

Regel 10
Hat man selbst eine Reservierung beim zuständigen Selection-Admin aufgegeben und möchte sich nun während der aktiven Reservierung anmelden, so hält man sich an die Anweisungen, die man bei der Reservierung erhalten hat. Andernfalls steht man zur Löschung aus.

Regel 11
Das Erstellen von verstorbenen oder anderweitig gesperrten Faceclaims ist verboten! Sie werden umgehend nach der Registrierung gelöscht. Prüft daher bitte vor Registrierung, ob euer Faceclaim verstorben oder in der “Selection” / im “Forum” unter “Sonstiges” - “Gesperrte Idols” als gesperrt vermerkt ist.

Regel 12
Nach Registrierung hat man 2 Stunden Zeit, seinen Account über den in der E-Mail verschickten Link zu aktivieren. Geschieht dies nicht, wird die inaktivierte Accountbelegung gelöscht.

Regel 13
Fällt ein User auf, welcher ein Faceclaim als nicht aktiviertes Mitglied wiederholt oder über einen längeren Zeitraum ohne Erstellung registriert und somit zu blockieren versucht, werden alle Accounts des Users gelöscht und der User wird von der Seite verwiesen.

Regel 14
Das Profil muss nach 3 Tagen mit allen Pflichtangaben (Profilbild, Konzept-Position und Selectionkategorie, also ob Boyband, Model, …) ausgefüllt werden. Ansonsten steht man als Platzhalter zur Löschung aus. Für Konzept-Position siehe “Rules” - “Konzept”. Für Platzhalter siehe “Rules” - “Abmeldungen und Löschungen”.

Regel 15
Ist man für 3 Tage direkt nach Accounterstellung offline, wird der Account als Platzhalter gelöscht.

Regel 16
Möchte man eine Galerie erstellen, so sind maximal 12 Galeriebilder erlaubt. Die Bilder müssen vom Faceclaim selbst sein - Ausnahme sind dekorative Bilder, die zum Roleplay des jeweiligen Faceclaims passen.

Regel 17
Man sollte selbstständig spätestens nach 2 Wochen die “Selection” nach dem Eintrag seines Faceclaims überprüfen. Ist man falsch oder gar nicht eingetragen, so wendet man sich mit einem freundlichen Hinweis an den zuständigen Selection-Admin.

Regel 18
Maximal 5 Accounts und damit auch Faceclaims sind pro User gestattet. Verstöße gegen diese Regelung können bis hin zum Verweis von Wicked Games und den Schwesterseiten führen. Mehr dazu unter “Rules” - “Werbung und Partnerschaft”.

Regel 19
Gehört das Faceclaim einer musikalischen Gruppierung mit unter oder genau 7 Mitgliedern an, dann darf man nur ein(1) Faceclaim aus dieser Band erstellen. Hat die Band mehr als 7 und unter 12 Mitgliedern, darf man bis zu 2 Faceclaims aus dieser Band erstellen. Aus Gruppierungen mit mehr als 12 Mitgliedern darf man maximal 3 Faceclaims erstellen. Verstöße gegen diese Regelung können bis hin zum Verweis von Wicked Games führen. Die von dieser Regel betroffenen Accounts, die vor dem 05.01.2023 erstellt worden sind, sind von dieser Regel ausgenommen.

Regel 20
Um die Einhaltung der Regel der Accountbegrenzung zu gewährleisten und User vor fälschlichen Strafen zu schützen, können sogenannte “Stichproben” stattfinden. Im Rahmen dieser Stichproben wird man von einem Admin kontaktiert und gebeten, sämtliche eigenen Accounts wahrheitsgemäß aufzuzählen. Die Informationen über die Accountzugehörigkeiten werden vertraulich behandelt und nicht weitergegeben. Ausnahmen kann es bei Regelbruch geben. Wird man von der Stichprobe erfasst und besitzt zu viele Accounts, die wahrheitsgemäß angegeben werden, kann dies im besten Fall eine letzte Chance auf Verhandlungen über das Strafmaß bedeuten. Das Unterschlagen und Lügen während einer Stichprobe garantiert harte Strafen.Verstöße gegen diese Regelung können bis hin zum Verweis von Wicked Games und den Schwesterseiten führen. Mehr dazu unter “Rules” - “Werbung und Partnerschaft”.